Entgiftung bei Pferden

      Entgiftung bei Pferden

      Da ich wie viele andere Mitglieder hier auch eigene Pferde habe die dieses Thema interessieren, stelle ich hier eine Internetseite vor die hochwertiges Pferdefutter verkauft. Hier handelt es sich nicht um eine "Hauptmahlzeit" für Pferde, hier handelt es sich viel mehr um eine Art Nahrungsergänzungsmittel für alle Pferde und auch für das Pony.
      Dank der hochtechnisierten Landwirtschaft und der Einsatz von Herbiziden gibt es praktisch fast kein Pferdefutter mehr wie Pferdefutter Gras, Heu und Stroh das nicht irgentwie belastet ist.
      Das hat Folgen für Menschen und Tiere, bei Pferden kann es dadurch zu Stofwechselstörungen kommen.
      Um diese Störungen zu verhindern, sollte man seine Tier entgiften, das geht mit einem speziellem Zusatzfutter. Eine Entgiftung der eigenen Pferde sollte zwei mal pro Jahr erfolgen, jeweils für 40 Tage, für weitere Informationen steht ihnen diese Webseite zur Verfügung.